Regiert bei dir noch dein Verstand?

 

Photo by Lee Soo hyun on Unsplash

 

Unser Herz ist unser kraftvollstes und machtvollstes Element in unserem Leben.

Unser Herz ist die Verbindung zu dem, wer wir auf tiefster Ebene sind. Das Herz ist der Kern. In unserem Herzen wohnt unser Innerstes.

Unsere Kreativität liegt in unserem Herzen.

Unser Mitgefühl liegt in unserem Herzen.

Unsere Liebe zu uns selbst und zu anderen liegt in unserem Herzen.

Unsere Werte liegen in unserem Herzen.

 

In unserem Herzen fühlen wir all das zuerst, bevor dann ein Impuls  zum Gehirn gesandt wird, der dann wiederum eine Körperreaktion auslöst, die wir an unseren aufgestellten Nackenhaaren oder dem Grummeln oder den Schmetterlingen im Bauch spüren. Die Reiz-Reeaktionskette ist also immer dieselbe. Herz. Gehirn. Körper.

 

Wir werden niemals unser volles Potenzial entfalten können, wenn wir nicht unser Herz öffnen. 

Wenn wir unser Herz kennen, kennen wir unser Innerstes. Wenn unser Herz verschlossen ist, sind wir nicht im Kontakt mit uns selbst. Mit unserem Kern. Oder wir lassen andere nicht in ihn hineinschauen.

Als unser Innerstes, ist unser Herz die tiefste Stelle, von der aus wir unsere Entscheidungen treffen und unsere Handlungen entspringen. Wenn es denn Entscheidungen und Handlungen sind, die uns wirklich entsprechen und nicht welche, die wir nur aufgrund unserer Glaubenssätze oder aber der Anpassung oder des Drucks von außen ausführen. Wenn wir also nicht bloß "Handlungsgehilfen für andere" sind oder "Opfer einer Position", die wir ausüben.

 

Unser Herz ist direkt mit unserer Authentizität verbunden. Unsere Authentizität ist unsere Fähigkeit auf unser Herz zu hören. Auf die Stimme unseres wahren Selbst. Egal was unsere Außenwelt denkt. Egal was das außen dazu sagt. Wenn wir unserer Authentizität und unserem Herzen folgen, handeln wir aus tiefster Überzeugung. Aus reinster Berufung. Allen Einreden und Unkenrufen zuwider. Aus der tiefsten Überzeugung unseres Herzens. Unser Herz verbindet uns direkt mit unserer inneren Weisheit. Mit der Quelle in uns.

Wenn wir uns nicht mit unserem Herzen verbinden, ihm nicht vertrauen und unserem Verstand mehr Bedeutung und Vertrauen schenken als unserem Herzen, dann werden wir unser inneres Gleichgewicht verlieren. Unser Verstand ist zu vielem nicht in der Lage. Auch wenn unser Verstand ohne Zweifel wichtige Funktionen in unserem Körper steuert, ist er dennoch nur als Diener unseres Herzens zu sehen. Erinnerst du dich noch an die immerwährende Reiz-Reaktionskette? Herz. Gehirn. Körper. 

Wenn wir nur unseren Verstand befragen, dann ist dieser mit vielen Anforderungen und Fragen von uns überfordert. Schlichtweg hat er keinerlei Lösungsansätze und Antworten für uns. Frag doch deinen Verstand mal nach dem Sinn deines Lebens, nach deiner Berufung oder deiner Zweck deiner Existenz. Du wirst keine befriedigende Antwort auf deine Fragen bekommen.

Die Antwort auf deine Fragen bekommst du aus deinem Herzen. Aber nicht wie wir sie alle gerne hätten. Auf dem Silbertablett serviert. In dicken und fetten Lettern geschrieben, sondern zart und fein als Gefühl. Unser Herz fühlt, was genau ihm - also dir - wirklich wirklich wichtig im Leben ist. Es sagt nichts. Es fühlt es. 

Unserem Herzen entspringen viele unserer wichtigsten Eigenschaften. Unsere Werte. Nicht unserem Verstand.

 

Mut. Dankbarkeit. Fröhlichkeit. Ruhe. Selbstvertrauen. Demut. Disziplin. Optimismus. Treue. Empathie. Güte. Wohlwollen. Gemütlichkeit. Nähe. Ehrlichkeit. Anstand. Wertschätzung. Liebe. Großzügigkeit. Hoffnung. Wärme. Geduld. Vertrautheit. Geborgenheit. Hingabe. Mitgefühl. Teilen. Reinheit. Toleranz. Optimismus. Präsenz. Sicherheit. Begeisterung. Freude. Entscheidungsfreude. Flexibilität. Herzlichkeit. Nächstenliebe. Glaube. Kreativität. Opferbereitschaft.Spaß.  Interesse. Leichtigkeit. Fürsorge. Teamgeist. Fairness. Harmonie. Akzeptanz. Weisheit. Anerkennung. Solidarität Gelassenheit. Besonnenheit.Neutralität. Humor. Offenheit. Respekt. Zuversicht. Würde.

 

Merkst du was? Merkst du worauf du alles verzichtest, wenn dein Herz verschlossen ist? Krass, oder?

 

All diese Werte und Eigenschaften haben ihren Ursprung in unserem Herzen. Na klar kannst du dir einige auch über deinen Verstand erschließen. Aber. Niemals so wie mit deinem Herzen. Im Herzen werden die Emotionen erzeugt. Deine Emotionen fließen auch im Herzen. Emotionen sind das Kommunikationsmittel deines Herzens.

Durch unser Herz kommen wir in Verbindung und Kontakt mit uns selbst und mit anderen. 

Wenn wir nun unserem Herzen und den Gefühlen mehr Raum in uns verschaffen, wird es zu dem Ort von dem aus wir uns entscheiden was und wem wir unsere Aufmerksamkeit und all unsere Hingabe und tiefe Liebe schenken. 

 

Hast du den Mut dein Herz zum Mittelpunkt deines Seins zu machen?

Darf dein Herz zum Kern deiner Identität werden❤️?

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0