Alles entspringt unseren Gedanken.

Verstehst du schon  die Zeichen des Universums?

Nichts passiert ohne Grund. Kein Mensch kommt in dein Leben ohne Grund. Kein Buch kommt in dein Leben ohne Grund.

Nimm diese Geschenke an und wachse an diesen Dingen, die dir zur Verfügung gestellt werden. Jeden Tag. Jeden Augenblick. Stück für Stück.

 

Du denkst immer noch, dass das Zufälle sind?

Der Lehrer kommt, wenn der Schüler bereit ist. Immer. In Form eines Menschen. In Form einer Situation. In Form einer Krankheit. In Form eines Buches. In Form einer Kündigung. In Form einer Trennung. In Form eines Gefühls. Oder auch in Form eines Artikels. Vielleicht wie dieser hier😉.

 

Häufig gehen wir Menschen davon aus, das Dinge zufällig geschehen. Wir denken, dass Menschen, Situationen und Ergebnisse in unserem Leben dem Zufall heraus erwachsen. Dem Glück entspringen. Oder halt einfach Schicksal sind. Denkste. Es gibt keine Zufälle. Nichts. Aber auch wirklich nichts geschieht per Zufall.

Alles was uns im Laufe unseres Lebens widerfährt, passiert, geschieht und begegnet, geschieht uns aus einem bestimmten Grund.  In unserer Vergangenheit. In unserer Gegenwart. In unserer Zukunft. All diese Ereignisse haben eine besondere Bedeutung.

Sehr leicht stempeln wir alles, was wir uns (noch) nicht vernünftig erklären können schnell und in unerschütterlich rationalem Glauben als Zufall ab. Wenn wir etwas nicht verstehen. Wenn wir etwas nicht erklären können. Wenn wir etwas nicht durchdringen. Damit haben wir es uns selbst erklärt. Und wir müssen nicht weiter darüber nachdenken. Haken dran. Isso.

 

Was hat das nun aber alles mit dem Universum zu tun? Was hat das alles mit dem Gesetz der Resonanz zu tun? Was hat das alles mit Fülle zu tun? Und was hat das alles eben nicht mit Zufall zu tun?

Da wir alle selbst Schöpfer sind. Da wir alle der Ursprung von allem sind. Jeder von uns. Auch du? JA.

Wir alle können uns selbst aussuchen welchen Vorstellungen wir folgen. Welche Gedanken wir für uns zulassen. Welche Geschichten wir uns erzählen Welche Erfahrungen wir erleben. Welche Lebensumstände wir manifestieren. 

 

Dies ist eine Weisheit, welche das Gesetz der Anziehung und des Innen, wie Außen beinhaltet. 

Vielleicht glaubst du es nicht. Vielleicht verstehst du es nicht. Vielleicht ignorierst du es einfach. Das macht dem aber keinen Abbruch. Das Gesetz der Resonanz wirkt trotzdem. Genau so wie auch das Newtonsche Gravitationsgesetz wirkt. Um mal eins zu nennen, welches wir alle nicht in Frage stellen. Schließlich haben wir das ja  in der Schule gelernt.

Daran geknüpft ist auch das Prinzip von Ursache und Wirkung. Das wiederum besagt, dass jede Wirkung einer entsprechenden Ursache entspringt. Und andersherum. Jede Ursache erzeugt eine bestimmte Wirkung. Wenn man dieses verinnerlicht, dann kann es einfach keine Wirkung ohne Ursache geben. Und darauf basiert auch, dass alles was an Wirkung auftritt immer einer Ursache folgt. Alles was geschieht hat einen Grund. Und dieser Grund hat immer auch eine kausale Ursache.

Oft bis immer sind wir sogar selbst  der Grund und damit auch die Ursache der Wirkung, die wir erleben.

 

Wie das geht? Na auch über Schwingungen. Über die Schwingungen unserer Gedanken. 

Das Gesetz der Resonanz besagt, dass alles im Universum über Schwingungen miteinander kommuniziert. Alles was wir sehen. Und auch alles Feinstoffliche was wir nicht sehen. Alles und jede(r)s hat seine eigene Schwingung. Und geht in Resonanz mit dem was dieser ins Universum ausgesannten Schwingung an Energie entspricht. 

Wir selbst erzeugen damit unsere Realität. Wir selbst sind Schöpfer und Gestalter unserer Gedanken. Wir selbst schwingen in einer bestimmten Lage. Wir selbst kreieren  die (Aus)Wirkungen. Und damit auch unseres Lebens.

 

Die gute Nachricht ist. Wir können alles denken. Wir können alles tun. Und damit ist auch alles möglich! 

Erhöhe deine Schwingung und du wirst es nicht verhindern können, dass andere(s) mit derselben Schwingung mit dir in Resonanz geht. Also ist folgerichtig erst einmal deine  Schwingung in deinem Inneren aufzubauen - Konflikte, Vorwürfe, Erlebnisse, Gedanken, Gefühle mit niederer Schwingung zu lösen rauszuschmeißen aus deinem System, damit du Schwingungen mit gleicher Tonalität oder Frequenz anziehen kannst. Er, sie es wird einfach mit deiner Schwingung mitschwingen. Großartig, oder? Und so entstehen auch unsere vermeintlichen Zufälle😉.

 

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0