Triff die Entscheidung. Setz deine klare Absicht.

"Ich möchte dieses Versteckspiel nicht länger spielen. Die immer wieder selben Fragen beantworten. Und. Wie sieht es denn aus mit den Frauen? Ist nicht mal endlich eine dabei? Mit den immer wiederkehrenden selben unwahren und selbstverleugnenden Antworten. Von mir. Immer dieselben Gefühle fühlen in den Situationen in denen ich einfach nur ausweiche. Verschiebe. Vertage. Unehrlich meinen Eltern gegenüber. Meinem Vater. Meiner Mutter. Unehrlich meinem Partner gegenüber. Noch unehrlicher vor mir selbst. Maskerade. Rolle. Scham. Aber was ist, wenn sie mich verstossen? Ablehnen? Nicht mehr lieben?"

 

Und was ist, wenn es gar nicht so kommt wie du es dir ausmalst? Was, wenn es ganz anders kommt? Was, wenn du Du sein kannst? Authentisch. Echt. Einfach nur Du. Mit allem was dich ausmacht. Was, wenn dein Verstand nicht Recht behält? Wenn er mit seinem vorauseilender Gehorsam und dem Vordenken, Vorfühlen und Vorentscheiden für Andere gar nicht richtig liegt. Wenn deine Ängste und Zweifel vollkommen unbegründet sind. Was, wenn du durch deinen Verstand nicht alle wunderbaren Möglichkeiten und Optionen gezeigt bekommst? Was, wenn er nur auf Sicherheit spielt? Und dein Leben jetzt, genau jetzt eine wunderbare andere Richtung einschlagen könnte? Deinen Herzensweg. Du einfach Du selbst sein könntest. In deiner allerschönsten und göttlichsten Version. Deine Seelenmission ganz leicht gelebt werden könnte? Was wäre dann? Wenn alles möglich wäre, wirklich alles. Alles denkbare und auch jedes Wunder. Und auch fantastischer Weise alles noch undenkbare? Wie würdest du dann entscheiden? Was würdest du dann jetzt tun? Was ist dein Impuls? Was sagt deine Seele? Was dein Herz?

 

Freiheit ist unser aller Geburtsrecht. Wir alle sind frei. Du. Und ich. Ob Mann. Oder Frau. Kind oder Oma. Dick oder dünn. Gross oder klein. Hetero- oder Homosexuell. Wir alle haben die Freiheit genau so zu sein, wie wir sein wollen. So wie wir wirklich sind. In unserem Kern. Jede Seele hat ihren eigenen freien Willen. Und der Schlüssel dieser unendlich klaren und ursprünglichen Inneren Freiheit liegt in uns. Wenn wir uns selbst die Erlaubnis geben uns unendlich frei zu fühlen. Uns alles vorstellen können Ohne einschränkende Limitierungen. Ohne hindernde Grenzen. Wir uns selbst dazu ermächtigen. Wenn wir es uns selbst gestatten. Dann erst werden wir wirklich frei sein. Und unsere pure Lebensenergie wird dann durch uns fließen können. Dann fühlen wir uns lebendig und frei.

Dann brauchen wir diese Sehnsucht nach Freiheit nicht mehr im Außen suchen. In kurzfristigen Genüssen, in denen wir uns frei fühlen. Abenteuer. Fallschirmsprung. Wochenende. Urlaub. Rente. Oder was auch immer dir dieses kurzfristige Gefühl von Freiheit vermittelt. Für den Augenblick. Kurz anhaltend. Welche uns nicht nachhaltig frei fühlen lassen.

Dann brauchen wir uns nicht immer wieder von anderen abgrenzen und entfernen, um uns in unseren so erschaffenen Freiheitsinseln ein bisschen frei zu fühlen. 

Du fühlst dich ekstatisch frei, wenn du es schaffst deine jahrelang gegangenen Pfade deines gewohnten Denkens, Fühlens, Handelns und Seins zu durchbrechen und es schaffst dich vollständig in Dankbarkeit von deiner Vergangenheit zu lösen. Unser wahres Wesen ist Freiheit. Freifühlen. Unendlich frei zu sein. Innere Freiheit bedeutet sich vollständig von allen alten Mustern zu lösen und sich jede Sekunde magisch neugierig und fragend mit voller Absicht in dein Leben zu schmeißen. Sich leidenschaftlich in dein Leben rein zu verknallen. Innere Freiheit bedeutet dir selbst, jedem Menschen, jedem Individuum und jedem Ereignis in deinem Leben mit vollkommener Unschuld zu begegnen. Völlig ergebnisoffen. Ohne jegliche Bewertung. Ohne klitzekleinsten vernebelnden Filter von dir. Kindlich naiv. Denn nur so kannst du die Wahrheit in allem sehen. In allen Begegnungen. In dir selbst. So erfährst du wer der Andere wirklich in Wahrheit ist. So fühlst du wer du wirklich in Wahrheit bist. Was der Andere wirklich in Wahrheit ist. Was du wirklich in Wahrheit bist. So kannst du sehen wie der Andere in Wahrheit wirkt. Und du in wirklich in Wahrheit wirkst.

Innere Freiheit bedeutet Menschen, Ereignisse und sich selbst immer wieder neu zu sehen. Unschuldig. Innere Freiheit bedeutet mit den Augen der Liebe zu sehen. Radikal. Innere Freiheit bedeutet keinerlei Anreize mehr von Außen zu benötigen, um etwas zu erlangen und erst dadurch etwas zu sein. Nichts. 

 

Egal was dir dein  Leben auch heute bringt. Du bist immer frei in der Reaktion auf die Dinge. Deine Innere Freiheit ist immer da. Nutze sie. Fühle sie. Lebe sie. JETZT.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0